Oliver Nägele

Geboren 1957 in Frankfurt am Main, absolvierte Oliver Nägele seine Schauspielausbildung an der Westfälischen Schauspielschule in Bochum. 1980 erhielt er sein erstes Engagement am Schauspielhaus Bremen, zwei Jahre später folgte ein Engagement am Staatstheater Stuttgart. 1984 wechselte er an das Schauspiel Frankfurt und von dort an das Schauspielhaus Bochum. Von 1996 bis 2001 war er Ensemblemitglied an den Münchner Kammerspielen und wechselte 2001 mit Dieter Dorn an das Residenztheater. Er arbeitete u. a. mit Frank P. Steckel, Andrea Breth, Peter Zadek, Jan Bosse, Dieter Dorn, Karin Beier, Anne Lenk, Martin Kušej sowie Mateja Koležnik. Einem breiteren Publikum wurde er durch zahlreiche TV- und Filmproduktionen bekannt, derzeit ist er in der aktuellen Staffel der TV-Serie «Pastewka» zu sehen.